Rezept

ohne Themenbeschränkung
Antworten
Benutzeravatar
heiner
Beiträge: 272
Registriert: So 14. Jun 2015, 23:24
Wohnort: Schwerin

Rezept

Beitrag von heiner » Sa 7. Nov 2015, 15:26

Doktor Wald 

Wenn ich an Kopfweh leide und Neurose,
mich unverstanden fühle oder alt,
dann konsultiere ich den Doktor Wald!

Er wohnt ganz nah, gleich nebenan,
Er ist mein Augenarzt und mein Psychiater,
mein Orthopäde und mein Internist,
Er hilft mir sicher über jeden Kater,
ob er aus Kummer oder Kognak ist.

Er hält nicht viel von Pülverchen und Pille,
doch um so mehr von Luft und Sonnenschein!
Seine Praxis ist nicht überlaufen,
in seiner Obhut läuft man sich gesund!

Er bringt uns immer wieder auf die Beine,
verhindert Fettansatz und Gallensteine,
den Blutdruck regelt er und das Gewicht,
nur Hausbesuche macht er leider nicht!

(Verfasser leider unbekannt)

Ein Fundstück auf der Internetseite meines Freundes Manfred Möhr.




Marios
Beiträge: 58
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 16:38

Re: Rezept

Beitrag von Marios » Mi 7. Feb 2018, 18:15

Hallo Heiner (und andere Mitleser), dank Dr. Google konnte ich den Verfasser ermitteln - auch ist diese Version wohl vollständiger:

„Doktor Wald“

Wenn ich an Kopfweh leide und Neurosen,
mich unverstanden fühle oder alt,
und mich die holden Musen nicht liebkosen,
dann konsultiere ich den Doktor Wald.

Er ist mein Augenarzt und Psychiater,
mein Orthopäde und mein Internist.
Er hilft mir sicher über jeden Kater,
ob er von Kummer oder Cognac ist.

Er hält nicht viel von Pülverchen und Pille,
doch umso mehr von Luft und Sonnenschein.
Und kaum umfängt mich angenehme Stille,
raunt er mir zu: "Nun atme mal tief ein!"

Ist seine Praxis oft auch überlaufen,
in seiner Obhut läuft man sich gesund.
Und Kreislaufkranke, die noch heute schnaufen,
sind morgen ohne klinischen Befund.

Er bringt uns immer wieder auf die Beine,
das Seelische ins Gleichgewicht,
verhindert Fettansatz und Gallensteine.
nur - Hausbesuche macht er leider nicht.

Förster Helmut Dagenbach, 1986

Nun ist es leider so, dass Du diesen Doktor nicht mehr aufsuchen kannst - wir wünschen Dir aber, dass es trotzdem möglich ist, das sich Dein derzeitiger Zustand (von dem wir ja leider keine aktuellen Informationen bekommen dürfen) aber noch deutlich verbessern wird.
Wir denken oft an Dich
Sabine und Mark



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast